Sozial engagierte GYNÄKOLOG*INNEN

Ihre Tätigkeit:

  • Setzen von Intrauterinpessaren und Hormon-Implantaten (Einschulung) und Verhütungs- und Schwangerschaftsabbruchberatung
  • Wir erwarten eine kompetente Persönlichkeit mit Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Freundlichkeit und Sozialkompetenz.

Wir bieten:

  • Engagierte, eingespielte und kompetente Teams aus Ärzt*innen, DGKP, Beraterinnen und Dolmetscherinnen
  • Regelmäßig kostenfreie ÖGF Fortbildungs- und Intervisionsmöglichkeiten

Die ÖGF ist ein 1966 (in Salzburg) gegründeter gemeinnütziger,  nicht gewinnorientierter Verein.  In den ÖGF Beratungsstellen werden Informationen, Beratung und Gesundheitsdienstleistungen angeboten. Themen sind kostenfreie Verhütungs- und Schwangerschaftskonfliktberatung, Schwangerschaftstests sowie Abgabe von Verhütungsmitteln für Frauen und Mädchen ohne oder mit geringem Einkommen. In den First Love Beratungsstellen können sich Jugendliche außerdem ohne E-Card gynäkologisch untersuchen lassen.

Ihre Arbeitstage/-zeiten: frei wählbar/nur nachmittags
Öffnungszeiten Familienplanung
Öffnungszeiten First Love

Ihr Honorar: 50,00/60,00 Euro/Stunde (auf Basis Selbständigkeit)

Fragen und Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail an: buero@oegf.at

Es wird vorausgesetzt, dass nach den Grundprinzipien der ÖGF gearbeitet wird. Dies inkludiert, dass Mitarbeiter*innen keine Vorbehalte haben, dass sich der Verein für das Menschenrecht der Frau einsetzt, selbst über ihren Körper zu bestimmen.

OFFICE MANAGER*IN

Ihre Tätigkeit:

klassische organisatorische und kommunikative Aufgaben wie z.B.:

  • Post, Telefon, Dokumentenverwaltung und Ablage, Buchhaltungsvorbereitung, Korrekturlesen von Texten
  • Betreuung unseres Shops (Erstellen von Belegen, Versand)
  • Mithilfe bei der Organisation von Meetings/Veranstaltungen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Matura Handelsakademie (HAK) oder gleichwertige kaufmännische Ausbildung
  • einschlägige Berufserfahrung im Office Management unbedingt notwendig
  • gewissenhafte, genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS Office)
  • WordPress Erfahrung von Vorteil
  • Zahlenaffinität
  • Lernbereitschaft und Eigeninitiative
  • freundliches Auftreten

Wir bieten:

  • 4-Tage-Woche (Mo-Do, derzeit kein Homeoffice); Wochenstunden verhandelbar
  • Gleitzeit
  • viel Kontakt mit Themen der Frauengesundheit und Familienplanung
  • Möglichkeit der kostenfreien Teilnahme an ÖGF-Fortbildungen
  • gratis Kaffee und Tee
  • Nutzung der Kantine der Klinik Floridsdorf

Ihre Arbeitstage/-zeiten: 24 Wochenstunden (verhandelbar), 4-Tage-Woche; Dienstort: ÖGF-Büro, Klinik Floridsdorf, Brünner Str. 68, 1210 Wien (öffentlich gut erreichbar)

Ihr Gehalt:  Entlohnung nach dem Gehaltsschema des Kollektivvertrags der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ) Bruttogehalt bei Vollzeit (37 Wochenstunden) je nach Vorerfahrung zw. 2.687,00 EUR und 3.228,00 EUR pro Monat

Fragen und Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail an: a.tunkel@oegf.at

Es wird vorausgesetzt, dass nach den Grundprinzipien der ÖGF gearbeitet wird. Dies inkludiert, dass Mitarbeiter*innen keine Vorbehalte haben, dass sich der Verein für das Menschenrecht der Frau einsetzt, selbst über ihren Körper zu bestimmen.