Webinar

Die Vermeidung von ungewollten Schwangerschaften und die Vermeidung von Ansteckung sexuell übertragbaren Infektionen betrifft alle Menschen, die sexuell aktiv sind. Ziel einer professionellen, klient*innenzentrierten Verhütungsberatung ist, eine selbstbestimmte Entscheidungsfindung für ein Verhütungsmittel zu ermöglichen. Dieses Webinar unterstützt Sie darin, die professionelle Haltung in der Beratung herauszuarbeiten. Das umfasst einerseits die medizinischen Basics der verschiedenen Verhütungsmittel von der Minipille bis zur Sterilisation (Überblick über die verschiedenen Verhütungsmöglichkeiten gegeben: Hormonelle Verhütung, nicht-hormonelle Verhütung, Wirkungsweisen, Nebenwirkungen und Kontraindikationen sowie aktuelle Studien). Andererseits wird die beraterische Sicht auf Verhütung beleuchtet: Welches Verhütungsmittel passt zu wem und was sind die Alltagsschwierigkeiten von Menschen in der Nutzung der verschiedenen Verhütungsmittel? Was sind die aktuellen Kosten und welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für einkommensschwache Menschen? Darüber hinaus werden typische Themen und Fragestellungen in der Verhütungsberatung werden beleuchtet. Teilnehmer*innen können Fragen und Fallbeispiele einbringen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter buero@oegf.at

Informationen

Termin
Donnerstag, 30. November 2023, 09.00-13.00 Uhr

Anmeldung bis: 16.11.2023
Donnerstag, 24. Oktober 2024, 09.00-12.00 Uhr
Anmeldung bis 10.10.2024

Anzahl der Teilnehmer*innen
maximal 30 Teilnehmer*innen

Veranstaltungsort
Webinar via Zoom Teilnehmer*innen erhalten Zoom-Link per E-Mail kurz vor Webinar-Start.

Referent*innen:
Drin Anna Krenn, Ärztin für Allgemeinmedizin und in der Ausbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe (Klinik Ottakring, Wien)
Mag. Stephan Hloch, Psychologe und Sexualpädagoge bei ÖGF First Love Mobil und Online-Beratung Herzklopfen

Zielgruppe
Multiplikator*innen

Teilnahmebeitrag°
Regulär € 40,00
ÖGF-Mitglied (-10%) € 36,00
Gefördert € 8,00
° Details siehe Anmeldeformular

Bankverbindung
Empfängerin: Österr. Ges. f. Familienplanung
Erste Bank
IBAN AT79 2011 1000 0512 8005

Veranstalterin
Österreichische Gesellschaft für Familienplanung (ÖGF)
Klinik Floridsdorf
Brünner Straße 68/A/3/15
1210 Wien

Da die Teilnehmer*innenzahl aus Qualitätsgründen begrenzt ist, wählen wir aufgrund Ihrer Angaben den Teilnehmer*innenkreis aus.